Desserts

Plätzchenkuchen Mary mit Thermomix

Plätzchenkuchen Mary mit Thermomix

Plätzchen-Torte Mary mit Thermomix Wir bringen Ihnen ein fantastisches Rezept von Mary Antunez, das uns in unserer Thermomix-Gruppe verlassen hat, eine Maria-Plätzchen-Torte, sehr einfach zuzubereiten und mit einem fantastischen Pint.

Plätzchenkuchen Mary mit Thermomix

Plätzchenkuchen Mary mit Thermomix

Plätzchenkuchen Mary mit Thermomix

Plätzchenkuchen Mary mit Thermomix

Califica esta receta
7 calificación(s)
Recipe by: karen
Categoría: Desserts
Cuisine: Spanisch
Plätzchenkuchen Mary mit Thermomix

Ingredientes

10 minutos
6
  • Zutaten für die Basis:
  • 50 Gramm Butter
  • 25 Kekse
  • Ein Schuss Milch.
  • Zutaten zum Füllen:
  • 20 Maria Kekse
  • 30 Gramm Karamell
  • 500 ml Sahne
  • 500 ml Milch
  • 2 Quarkumschläge
  • 100 Gramm Zucker
  • Zutaten zum Garnieren:
  • Zerquetschter Zimt und Zimtplätzchen

Preparación

Cook
10 minutos
Ready in
10 minutos
  1. Für die Basis Um zu beginnen, werden wir die Kekse zerquetschen, um die Basis herzustellen, also geben wir die Kekse in unser Thermomix-Glas und zerquetschen 20 Sekunden / Geschwindigkeit 7
  2. Fügen Sie die Butter hinzu und melken Sie 10 Sekunden / Geschwindigkeit 3
  3. Wir geben den Teig in die Form und drücken ein wenig mit der Hand und reservieren im Kühlschrank für die Füllung wir zerkleinern die Kekse genauso wie im vorigen Punkt 20 Sekunden / Geschwindigkeit 7
  4. Fügen Sie alle anderen Komponenten hinzu und programmieren Sie 9 Minuten / Temperatur 100ºC / Geschwindigkeit 4
  5. Wir legen den Teig in die Form auf die Kekse des Bodens und legen ihn 5 Stunden im Kühlschrank abkühlen
https://rezepte.thermomagazine.org/platzchenkuchen-mary-mit-thermomix/

Zum Schluss streuen wir Zimt über Eiche und Deckel und wir können ein Plätzchen darauf legen und unser Maria-Plätzchen-Kuchen ist fertig.
Mary Antunez Rezept


Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *