Desserts

Mascarpone und Schokoladenmousse mit Thermomix

Mascarpone und Schokoladenmousse mit Thermomix

Es gibt viele Desserts, die Sie für ein Abendessen oder eine Mahlzeit zubereiten können, für die Sie Gäste haben. Wir möchten Ihnen jedoch auch die Zubereitung von Mascarpone-Käse und Schokoladenmousse mit Thermomix beibringen, die die Zufriedenheit Ihrer Gäste garantiert.

Mascarpone und Schokoladenmousse mit Thermomix

Mascarpone und Schokoladenmousse mit Thermomix

Es ist ein Rezept mit einer weichen Textur und sehr angenehm für den Gaumen, das einen exquisiten Geschmack hat und auf sehr einfache Weise zubereitet wird.

Mascarpone und Schokoladenmousse mit Thermomix

Mascarpone und Schokoladenmousse mit Thermomix

Califica esta receta
Recipe by: karen
Categoría: desserts
Cuisine: Spanisch
Mascarpone und Schokoladenmousse mit Thermomix

Ingredientes

22 minutos
6
  • 210 Gramm Mascarpone.
  • 210 Gramm dunkle Schokolade.
  • 80 Gramm Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 2 Tassen Wasser
  • Ein bisschen Salz.

Preparación

Cook
22 minutos
Ready in
22 minutos
  1. Wenn Sie alle diese Zutaten gesammelt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Geben Sie die gehackte Schokolade in das Glas des Roboters und programmieren Sie mit einer Geschwindigkeit von 8/6 Sekunden.
  3. Fügen Sie dann das Wasser hinzu und programmieren Sie mit einer Geschwindigkeit von 8 / 50º / 1 Minute.
  4. Gießen Sie Zucker, Eigelb und Vanille in das Glas. Lassen Sie den Roboter mit Geschwindigkeit 1 / Rückwärtsdrehung / 30 Sekunden laufen.
  5. Fügen Sie dann die Mascarpone hinzu und programmieren Sie mit Geschwindigkeit 1 / Rückwärtsdrehung / 45 Sekunden.
  6. Den Inhalt des Glases in einer Schüssel aufbewahren und das Eiweiß und das Salz hinzufügen. Programmieren Sie mit progressiver Geschwindigkeit 1 - 4/3 Minuten. Dann den Inhalt des Glases in die Schüssel geben und alles gut mischen. Sie müssen nur die Tassen oder Schalen mit der Mousse füllen.
https://rezepte.thermomagazine.org/mascarpone-und-schokoladenmousse-mit-thermomix/



Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *