Desserts

Zitronen-Mascarpone-Kuchen mit Thermomix

Zitronen-Mascarpone-Kuchen mit Thermomix

Suchen Sie ein neues Dessert, um sich darauf vorzubereiten, ein echter Konditor zu werden? Dann möchten Sie das Rezept kennenlernen, das wir Ihnen heute beibringen möchten: Zitronen-Mascarpone-Kuchen mit Thermomix.
Zitronen-Mascarpone-Kuchen mit Thermomix

Zitronen-Mascarpone-Kuchen mit Thermomix

Es ist ein weicher und exquisiter Geschmack, der sich nicht nur zum Nachtisch eignet, sondern auch für einen besonderen Snack.
Zitronen-Mascarpone-Kuchen mit Thermomix

Zitronen-Mascarpone-Kuchen mit Thermomix

Califica esta receta
Recipe by: karen
Categoría: desserts
Cuisine: Spanisch
Zitronen-Mascarpone-Kuchen mit Thermomix

Ingredientes

40 minutos
8
  • Für die Basis:
  • 210 Gramm Kekse.
  • 55 Gramm Zucker
  • 75 Gramm Butter
  • Für Mascarpone-Creme:
  • 135 Gramm Mascarpone.
  • 35 Gramm Puderzucker.
  • 260 Gramm Sahne
  • Für die Zitronencreme:
  • Der Saft und die Schale von zwei Zitronen.
  • 100 Gramm Butter
  • 30 Gramm Maisstärke.
  • 3 Eier
  • 100 Gramm Zucker

Preparación

Cook
40 minutos
Ready in
40 minutos
  1. Wenn Sie alle diese Zutaten gesammelt haben, befolgen Sie die von uns angegebenen Schritte:
  2. Beginnen wir an der Basis. Fügen Sie die Kekse zum Roboterglas hinzu und programmieren Sie mit einer Geschwindigkeit von 7/10 Sekunden.
  3. Dann den Zucker und die geschmolzene Butter hinzufügen. Programmieren Sie mit einer Geschwindigkeit von 5/10 Sekunden.
  4. Gießen Sie den Inhalt des Glases in eine Kuchenform, verteilen Sie es gut und stellen Sie den Behälter in den Kühlschrank.
  5. Für die Zitronencreme, die im Thermomix-Glas hergestellt wird, programmieren Sie Saft und Schale, Butter, Zucker, Maisstärke und Eier mit einer Geschwindigkeit von 3 / 90º / 10 Minuten.
  6. Inhalt in eine Schüssel geben und im Kühlschrank aufbewahren.
  7. Für die Mascarpone-Creme den Schmetterling platzieren und diese Zutat sowie das Sahneprogramm einige Minuten bei Stufe 3 hinzufügen. Dann den Zucker hinzufügen und einige Sekunden mischen.
  8. Der nächste Schritt besteht darin, den Boden des Kühlschranks zu entfernen und dann eine Schicht Zitronencreme über dieses andere Mascarpone zu geben.
  9. Und so weiter, bis Sie alle Cremes fertig haben, die Sie zubereitet haben. Das einzige, was noch übrig ist, ist den Kuchen abzukühlen, bis es Zeit ist, ihn zu essen.
https://rezepte.thermomagazine.org/zitronen-mascarpone-kuchen-mit-thermomix/


Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *