Desserts

Mascarpone-Ananas-Mäusekuchen mit Thermomix

Mascarpone-Ananas-Mäusekuchen mit Thermomix

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie nicht nur ein leckeres Dessert zubereiten, sondern auch spektakulären Mascarpone-Ananas-Mäusekuchen mit Thermomix.

Dieser faszinierende Kuchen aus weicher und gleichzeitig knuspriger Textur kombiniert mit der Feinheit von Mascarpone, dem Aroma und dem Geschmack von Ananas ist einfach nicht zu übersehen.

Mascarpone-Ananas-Mäusekuchen mit Thermomix

Mascarpone-Ananas-Mäusekuchen mit Thermomix

Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem Dessert.

Mascarpone-Ananas-Mäusekuchen mit Thermomix

Mascarpone-Ananas-Mäusekuchen mit Thermomix

Califica esta receta
10 calificación(s)
Recipe by: karen
Categoría: desserts
Cuisine: Spanisch
Mascarpone-Ananas-Mäusekuchen mit Thermomix

Ingredientes

4 horas
8
  • 80 Gramm Butter
  • 175 Gramm Puderzucker
  • 200 Gramm Verdauungs- oder Maria-Kekse
  • 240 Gramm Mascarpone oder Frischkäse
  • 80 Gramm brauner Zucker
  • 1 Ananas in Würfel schneiden
  • 75 Gramm Kokosraspeln

Preparación

Cook
4 horas
Ready in
4 horas
  1. Um mit der Zubereitung dieses spektakulären Mäusekuchens zu beginnen, zerdrücken Sie die Kekse im Thermomix-Glas. Programmieren Sie 10 Sekunden / Geschwindigkeit 5
  2. Dann das Maß braunen Zucker und Butter dazugeben, mischen, 10 Sekunden programmieren / Stufe 5
  3. Dieser Keksteig gießt es in eine Kuchenform und verteilt es auf dem ganzen Boden, der sich sogar am Boden der Form befindet.
  4. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. In der Zwischenzeit nach dem Waschen und Trocknen des Thermomix-Glases die von Ihnen gewählte Käsesorte, Mascarpone oder Frischkäse, hinzufügen und mit dem Puderzucker-Programm mischen. 2 Minuten / Geschwindigkeit 2
  6. Während der Käse mit dem Zucker im Thermomixglas vermischt wird, die Ananas in Würfel schneiden und beiseite stellen.
  7. Am Ende der zwei Minuten nur 2/3 der in Würfel geschnittenen Ananas hinzufügen (der Rest wird für die Präsentation verwendet), mischen und 5 Sekunden / Geschwindigkeit 2 programmieren
  8. Nehmen Sie nun den Keksboden, den Sie in die Kuchenform gelegt haben, aus dem Kühlschrank und gießen Sie die Mischung aus Mascarpone-Käse und Ananas hinein.
  9. Verteilen Sie die gesamte Creme auf dem Keksboden und glätten Sie die Oberfläche mit Hilfe eines Löffels.
  10. Die restlichen Ananaswürfel auf die Oberfläche geben und die geriebene Kokosnuss darüber streuen.
  11. Zum Schluss wieder in den Kühlschrank stellen, diesmal jedoch mindestens 3 Stunden.
  12. Beim Servieren in großzügige Portionen geschnitten, werden sich Ihre Gäste bei Ihnen bedanken.
https://rezepte.thermomagazine.org/mascarpone-ananas-mausekuchen-mit-thermomix/

Ich hoffe, Ihnen hat dieses spektakuläre Dessert gefallen, das französisches Gebäck verdient.

Wir sind an Ihrer Meinung interessiert, daher bitte ich Sie, Ihre Kommentare unten zu hinterlassen. Bis zum nächsten Rezept!



Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *